06764-301080-0 info@maytrans.de

Menu
Historie

Familienunternehmen mit Tradition

Was mit Holzrücken zu Pferd und später mit Traktoren begann, ist heute ein modernes Transportunternehmen mit über 50 (Spezial-) Fahrzeugen.

1958: Gründung des Unternehmens durch Hans May
1963: Einstieg in den Baustofftransport. Der Fuhrpark besteht fast ausschließlich aus Wald- und Kipperfahrzeugen
1970: Erstmalig kommt ein LKW-Ladekran auf einem Langholzfahrzeug in den Einsatz
1972: Der erste Kranzug bei May und zunehmende Konzentration auf das Baustoffgewerbe
1985: Kauf des ersten Kranwagens mit 19-Meter-Kran zum Transport/ Verlegung von Beton-Fertigdecken
1990: Das Windwurfjahr: Aufstockung der Firmenflotte mit 5 neuen Fahrzeugen zum Transport von Kurz- und Langholz
2000: Mit nur 21 Jahren übernimmt Mathias May die Verantwortung für das Unternehmen von seinem verstorbenen Vater
2004: Anschaffung des ersten Tiefladers zum Transport von Beton-Fertigteilen
2012: Umzug der LKW Flotte auf das neue Betriebsgelände in Rheinböllen
2013: Dispo und Verwaltung beziehen das neue Bürogebäude
2016: Inzwischen ist der Fuhrpark auf über 150 Fahrzeug-Einheiten gewachsen, zudem zählt das Unternehmen rund 80 Mitarbeiter
2018: Das Unternehmen feiert 60-jähriges Firmenjubiläum

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen